Toilette verstopft

Rohrverstopfung, was tun wenn das Rohr verstopft ist?

Rohrverstopfung! Welcher Abflussreiniger eignet sich für die Rohrreinigung?

Bei einer Rohrverstopfung geht es nicht nur darum, diese möglichst rasch zu lösen. Es müssen auch die Fragen geklärt werden, wer bei einem Schaden für ein verstopftes Rohr zahlt. Dies führt immer wieder zu Diskussionen zwischen Mieter und Vermieter, wie auch mit dessen Versicherungen. Wir zeigen Ihnen Ihnen wie Sie ein verstopftes Rohr befreien und wer die Kosten übernimmt. Hier finden Sie Abflussreiniger bei Amazon.

Den besten Rohrreiniger für die richtige Verstopfung im Abfluss finden

Bevor Sie eine Rohrverstopfung beseitigen, muss die Ursache bestimmt werden.

Unterschiedliche Ursachen können zu einer Rohrverstopfung führen, welche sich nur schwierig lösen lässt. Was zu tun ist und was wirklich hilft ist nicht immer einfach zu beantworten. Unsere Tipps und Tricks sollten Ihnen jedoch helfen.

Häufige Ursachen einer Rohrverstopfung

Die Ursache für eine akute Rohrverstopfung ist meist eine Verstopfung der Rohre durch Haare, oder Fett. In seltenen Fällen werden Rohrverstopfungen durch Katzenstreu verursacht. Waschmittel oder Rohrreiniger können hingegen nicht als Gründe genannt werden.

Bref Power WC-KraftGel - Abfluss verstopft

Reinigungsmittel für den Abfluss können Sie bequem hier bestellen. Der Link führt Sie auf Amazon. (Bref Power WC-KraftGel, WC Reiniger, 2er Pack

Zum Angebot
Wie gehen Sie am besten vor um das Problem zu lösen?

Sie sollten das verstopfte Rohr so genau wie möglich lokalisieren, bevor Sie gleich zum Pango greifen. Egal ob im Bad, in der Dusche oder im Keller, der Pango hilft nicht, wenn sich beispielsweise Haare in einer Leitung tief in der Wand befinden. In diesem Fall hilft meistens nur noch ein Rohrreiniger, der mit starker Druckluft funktioniert.

Was hilft und was hilft nicht bei einer Rohrverstopfung?

Am besten hilft ein Pümpel oder eine Spirale als Abflussreiniger. Gerade die Rohrreinigunsspirale wird auch vom Fachmann genutzt um eine Rohrverstopfung lösen zu können. Die bekannten Rohrverstopfung Hausmittel helfen leider nicht.

Klo verstopft was tun?

Klo verstopft mit Toilettenpapier

Ein Klo verstopft weil zu viel Papier gebraucht wird, Essensreste oder fremde Gegenstände im Abfluss runter gespült werden. Die Behebung einer Klo-Verstopfung ist besonders eklig. Jeder der schon Mal ein verstopftes Klo zuhause hatte weiß, dass man dieses Problem schnell beseitigen muss.

Weitere Hilfe zum Thema Klo verstopft

Nachfolgend finden Sie Tipps und Tricks für die Rohrreinigung

Sie müssen nicht gleich eine spezialisierte Firma anrufen. Als bester Tipp gilt, wenn Sie in einem ersten Schritt versuchen, eine Rohrverstopfung mit einem Pümpel zu lösen. Der Trick ist hierbei, dass ein eventueller zweiter Abfluss mit einem Lappen oder Schwamm abgedeckt wird. So kann gewährleistet werden, dass die Saugwirkung auch im Rohr tief in der Wand wirkt.

Rohrverstopfung wer zahlt und wer haftet?

Eine Rohrverstopfung kann hohe Kosten verursachen. Hierbei gilt es zu klären, wer für den Schaden zahlt. In einer Mietwohnung kann dies den Mieter oder Vermieter betreffen. Es ist leider auch nicht immer klar, ob und welche Versicherung allenfalls die Kosten übernimmt.

Abfluss reinigen

  • Großer, abnehmbarer Sauger
  • Aus leicht zu reinigendem Kunststoff
  • Löst Verstopfungen mit Leichtigkeit
  • 460 mm Länge
  • 160 mm Durchmesser
  • Ideal für verstopfte Toiletten
  • Für Waschbecken, Duschen oder Spülbecken ungeeignet!
  • Express-Lieferung dank Amazon Prime
Zum Angebot

Kanalkamera gegen verstopfte Abflüsse

Kanalkamera hilft Verstopfungen im Kanal zu finden.

Wenn die Verstopfung im Kanal liegt, kann mit einer handelsüblichen Kanalkamera die Verstopfung schnell lokalisiert werden. Für die Behebung von Verstopfungen in der Kanalisation sind Spezialisten gefragt. Lernen Sie wie Sie auch in diesem Fall Geld sparen können.

Weitere Informationen zu Kanalkameras

Mietrecht: Rohrverstopfung

Bei einer Mietwohnung sieht das Mietrecht vor, dass Abflussrohre in der Wohnung in der Miete inbegriffen sind. Der Vermieter muss diese dem Mieter in einem ordentlichen und voll funktionstüchtigen Zustand überlassen. Der Vermieter ist jedoch nicht verpflichtet, Leitungen regelmässigen Kontrollen zu unterziehen. Sollte eine Rohrverstopfung auftreten muss grundsätzlich der Vermieter oder seine Versicherung den Schaden übernehmen. Bei einer Verstopfung, welch durch den Mieter verursacht wurde, sieht die Rechtssprechung so aus, dass der Mieter den Schaden übernehmen muss und auch allfällige Notdienst-Kosten selber bezahlen muss.

Wann zahlt die Versicherung und wann nicht?

Ob die Gebäudeversicherung oder Haftpflichtversicherung den Schaden übernimmt muss in jedem Fall individuell beurteilt werden. Ursachen für eine Rohrverstopfung können stark variieren. Nicht immer zahlt die Versicherung.

Wer trägt die Kosten für eine Rohrverstopfung

Beseitigungen von Rohrverstopfungen kosten mitunter relativ viel, unabhängig davon, ob es sich um einen Altbau oder um einen Neubau handelt. Gerade in einem Mehrfamilienhaus besteht ausserdem das Problem, dass bei der Auftragsvergabe für die Beseitigung der Rohrverstopfung, die Preise vom Klempner nicht immer verglichen werden. Das ist insbesondere ärgerlich, wenn danach eine Kostenübernahme auf jede einzelne Eigentumswohnung erfolgt. Die Kosten sind zu dem um viel höher für eine zusätzliche Kanalreinigung. In Berlin kostet eine Kanalreinigung schnell 1000 Euro.

Kanalsanierung gegen verstopfte Abflüsse

Regelmässige Kanalsanierung hilft einen verstopften Abfluss zu verhindern.

Alle paar Jahre muss eine Kanalsanierung vorgenommen werden. Wenn mehrere Abflüsse im Bad gleichzeitig verstopft sind, liegt das Problem häufig in der Kanalisation. Eine Kanalsanierung ist teuer. Wir helfen Ihnen beim richtigen Vorgehen.

Weitere Informationen zur Kanalsanierung

Hausmittel und einfache Tricks

Ob eine Toilette verstopft ist oder ein Abfluss in der Küche, es werden immer wieder die gleichen Hausmittel zum Beseitigen genannt. Eine Tatsache ist, dass sich eine Rohrverstopfung ohne Chemie beseitigen lässt.

Gerade in der Küche gilt als Ursache meistens Fett. In der Toilette sind es immer wieder Tampons, Toilettenpapier oder Feuchttücher, die zu einem verstopften Abfluss führen. Diese Gegenstände lassen sich weder durch Zitronensäure, Cola, Soda, noch durch Essig oder Backpulver auflösen. Auch Salzsäure oder Natron schaffen keine Abhilfe.

Um einer Überschwemmung vorzubeugen sollten Sie den Einsatz von einem Hochdruckreiniger dringend vermeiden. Dies führt leider vielfach nur zu einem lustigen Video, das dann auf Youtube gepostet wird.

Selbsthilfe findet sich nicht in der Küche. Hausmittel wie auch Chemie können eine Rohrverstopfung praktisch nie lösen.

Die Rohrverstopfung ist meist schnell und einfach behoben. Lesen Sie auf dieser Seite mit welchen und vor allem kostenlosen Tipps Sie dieses Problem beheben können.

Verstopfung in einem der Abwasserrohre

Abwasserrohre

Die Abwasserrohre verbinden den Abfluss mit der Kanalisation. Ein verstopfter Abfluss kann auch auftreten, wenn die Verstopfung in einem der Abwasserrohre vorliegt. In diesem Fall ist besonders die Rohrreinigungsspirale nützlich.

Weitere Informationen zu verstopften Abwasserrohren

Klo verstopft

  • Großer, abnehmbarer Sauger
  • Aus leicht zu reinigendem Kunststoff
  • Löst Verstopfungen mit Leichtigkeit
  • 460 mm Länge
  • 160 mm Durchmesser
  • Ideal für verstopfte Toiletten
  • Für Waschbecken, Duschen oder Spülbecken ungeeignet!
  • Express-Lieferung dank Amazon Prime
Zum Angebot

Pissoir verstopft was tun?

Abfluss verstopft im Pissoir.

Leider verstopfen auch Pissoirs immer mal wieder. Es gibt Pissoirs mit und ohne Wasserspülung. Die Reinigung sowie die Behebung einer Verstopfung ist in beiden Fällen praktisch identisch. Wir zeigen Ihnen worauf Sie bei Pissoirs achten müssen. In den meisten Fällen ist das Problem schnell behoben.

Weitere Hilfe zum Thema Pissoir verstopft

Abflussrohr verstopft was tun?

Abflussrohr verstopft.

Das Abflussrohr verstopft eher selten. Falls es trotzdem mal zu einer Verstopfung im Abflussrohr kommt, hilft sowohl ein Pümpel oder eine Rohrreinigungsspirale. Bei hartnäckigen Rohrverstopfungen sollte ein Klempner beigezogen werden.

Abflussrohr verstopft, was tun?

Abfluss stinkt

  • Wirkt schnell
  • Ideal gegen Gestank aus dem Abfluss
  • Beseitigt zuverlässig unangenehme Gerüche
  • Ideal für Toiletten
  • Für Waschbecken, Duschen oder Spülbecken ebenfalls geeignet!
Zum Angebot
Weitere Hilfe zum Thema Badewannenabfluss verstopft