Toilette verstopft

Klostein

Klostein gegen Gerüche in der Toilette

Ein Klostein kann mehr als nur üble Gerüche zu überdecken. Wir zeigen Ihnen welche Klosteine es gibt, wo man diese kaufen kann und was man sonst noch alles über Klosteine wissen sollte. Braucht es denn Klosteine überhaupt? Falls Sie Klosteine kaufen möchten, folgen Sie diesem Link auf Amazon.

Wenn Sie einen Klostein kaufen, können Sie dies bequem online wie bei Amazon oder in jedem größeren Detailhandel wie Aldi, Lidl oder DM tun. Achten Sie beim Einkauf darauf, dass die Klosteine biologisch abbaubar sind. Teure Markenprodukte sind übrigens nicht wirklich wirksamer als günstige Produkte.

Ein Klostein soll helfen unangenehme Gerüche im Pissoir, dem Urinal oder der Toilette zu überdecken. Klosteine sind konzentrierte chemische und wasserlösliche Wirkstoffkonzentrate welche je nach Marke auch Kalkablagerungen verhindern sollen.

Klassische Klosteine sind feste Konzentrate, welche sich bei jedem Spülvorgang langsam auflösen (Häufig am blauen Wasser erkennbar, welches hygienisch sauber wirken soll, in Wirklichkeit aber nur Farbstoff ist).

Brauchen Sie Entkalker? Hier die besten Mittel:

WC Frisch Duo-Aktiv Reinigungswürfel für Wasserkästen WC Frisch Duo-Aktiv Reinigungswürfel für Wasserkästen bei Amazon ansehen
  • WC Frisch Aktiv Reinigungswürfel
  • Auch für Einbauspülkästen geeignet
  • Wirkt schnell
  • Einfache Handhabung
Zum Angebot
Dr. Schnell Milizid Sanitärreiniger Konzentrat 1 Liter Dr. Schnell Milizid Sanitärreiniger Konzentrat 1 Liter bei Amazon ansehen
  • Wirkt schnell und zuverlässig
  • Einfache Handhabung
  • Löst auch hartnäckige Verkalkungen
Zum Angebot
Alles zum Thema Klostein im Überblick:

Neuere Systeme mischen bei jeder Spülung zwei unterschiedliche Flüssigkeiten zusammen, sogenannte Zwei-Komponenten-Systeme.

Klostein Inhaltsstoffe

Die meisten Klosteine haben folgende wasserlösliche Inhaltsstoffe:

  1. Tenside: Verändern die Oberflächenspannung von Flüssigkeiten und ermöglichen Substanzen zu mischen, welche sonst nicht mischbar wären.
  2. H2O2: Wasserstoffperoxid
  3. Synthetischer Farb- und Duftstoff

Welche Klosteine gibt es?

Prinzipiell kann man zwischen 3 unterschiedlichen Systemen unterscheiden:

  • Das klassische Modell ist ein Wirkstoffkonzentrat, welches an einen Stein erinnert. Daher auch der Name "Klo-Stein".
  • Neuere Modell sind aus Gel mit oder ohne Halterung und können entweder direkt auf dem Porzellan, in der Toilette haften oder müssen in einer Halterung gemischt werden (Zwei-Komponenten-Gel).
  • Die 3. Kategorie ist zugleich die umstrittenste. Dies im Prinzip nicht anderes als eine Edelmetallscheibe, welche in die Toilettenschüssel gehängt wird. Mit Sicherheit ist diese Variante sehr umweltfreundlich, ob diese auch wirkt, können und wollen wir nicht beurteilen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Natürlich gibt es unterschiedlichste Klostein-Modelle von einem der sich dreht bis selbsthaftende Gele, alle funktionieren nach demselben Prinzip, versuchen jedoch die Kunden mit innovativen Produktvariationen zu überzeugen.

Selbst in der DDR gab es schon Klosteine. Damals hieß dieser in der DDR noch „WC-mat“, aber eigentlich hat sich an der eigentlich Funktion bis heute nicht viel geändert.

Klosteine gibt es sowohl für die Toilette wie auch für das Urinal (häufig als Klosteinkugeln). Beide funktionieren identisch, haben aber eine andere Haltevorrichtung resp. andere Form.

Klostein entfernen

Klosteine werden umgangssprachlich immer mal wieder mit Urinstein verwechselt. Klosteine sind die bunten und duftenden Steine in der Toilettenschüssel, welche die unangenehmen Gerüche mit Duftkonzentraten überdecken sollen.

Urinstein entsteht aus Kalk und Urin und ist eine Ablagerung auf dem Porzellan der Toilettenschüssel und kann nur schwer gereinigt werden. Hier finden Sie Informationen wie Sie eine Toilette reinigen und Urinstein entfernen können: Toilette richtig reinigen und entkalken.

Klostein gegen Marder

Klosteine wirken nicht nur gegen unangenehme Gerüche, sondern auch gegen Marder. Der Grund liegt darin, dass Marder einen sehr ausgeprägten Geruchsinn haben. Marder kennen der Geruch von Klosteinen nicht und haben entsprechend Angst. Wenn Sie einen Klostein im Motorraum Ihres Auto anbringen, müsste der Geruch einige Tage genügen um Kabelschäden von Mardern zu verhindern.

Sobald sich Marder an den Geruch des Klosteins gewöhnen, verlieren diese Ihre Angst wieder. Falls Sie Klosteine als Mittel gegen Marderschäden in Ihrem Auto einsetzen, sollten Sie darauf achten, den Klostein hin und wieder zu wechseln und dabei ständig unterschiedliche Marken und Düfte einzusetzen.

Klostein gegen Marder anbringen, darauf sollte geachtet werden:
  1. Wählen Sie eine Stelle im Motorraum welche möglichst tief und entfernt von heißen Stellen des Motors liegt.
  2. Wählen Sie eine Stelle, welche Sie selber gut erreichen können, damit Sie den Klostein hin und wieder auswechseln können.
  3. Befestigen Sie den Klostein mit Klebeband, dabei sollten Sie den Klostein nicht völlig überkleben.
  4. Wechseln Sie den Stein zweimal pro Monat.
  5. Prüfen Sie hin und wieder ob sich der Klostein nicht gelöst hat.

Wirkungsvollere Mittel gegen Marder sind:

Marderschutz: Der Marderschutz ist nichts anderes als eine Abdeckung des Motors und der Kabel. Marder können gar nicht mehr an die Kabel gelangen.

Marderschreck: Der Marderschreck ist ein Ultraschallgerät, welcher ein Geräusch erzeugt, welches von Menschen nicht wahrgenommen werden kann, für Marder aber äußerst unangenehm ist. Andere Tiere wie Katzen, Hunde, Maulwürfe oder Mäuse werden aber von Marderschreck auch belästigt.

Klosteine im Test

Braucht es eigentlich Klosteine? Fakt ist, dass Klosteine die Umwelt belasten. Klosteine bestehen auch aus umweltschädigenden halogenorganischen und Moschusverbindungen. Diese wurden auch schon im Trinkwasser und Fischen nachgewiesen.

Der eigentliche Zweck eines Klosteins ist nicht die Toilette zu reinigen, sondern den bakteriell bedingten Geruch von Ablagerungen in der Toilettenschüssel und auch unter dem Toilettenrand zu „überduften“. Wer also sein Klo richtig und regelmäßig reingingt braucht keine Toilettensteine in der Toilettenschüssel. Klosteine sind teilweise giftig und belasten die Umwelt nachhaltig.

Die starken Düfte können zudem bei Allergikern unangenehme Nebenwirkungen auslösen oder die Bronchien reizen und zu starken Hustenanfällen führen.

Wenn Sie schon Klosteine kaufen möchten, achten Sie darauf umweltfreundliche Produkte zu bestellen. Es gibt auch biologische Beckensteine, welche die Umwelt nicht belasten.

Klostein anbringen

Beim Anbringen des Klosteins in der Toilette können Sie eigentlich nicht viel falsch machen. In den meisten Fällen müssen Sie den Toilettenstein in eine Halterung einlegen und die Halterung direkt an den Toilettenrand hängen.

Wenn Sie den Klostein anbringen, sollten Sie einzig darauf achten, dass das Spülwasser nicht zu stark auf den Klostein trifft. Ansonsten wird sich der Klostein viel zu schnell auflösen. Testen Sie dies am besten, indem Sie spülen und darauf achten wie stark der Klostein vom Wasser getroffen wird. Befestigen Sie den Klostein so, dass dieser nur ein wenig Wasser beim Spülen abkriegt.

Klostein in Klo gefallen

Wenn sich die Halterung des Klosteins löst, rutscht dieser gerne tief in den Abfluss der Toilette und kann kaum noch mit der Toilettenbürste gerettet werden. Je nach Toilette wird auch der Abfluss der Toilette verstopft.

Unser Tipp: Um einen Klostein samt Halterung, welcher ins Klo gefallen ist zu retten, ziehen Sie lange Gummihandschuhe an und greifen Sie in die Toilettenschüssel. Natürlich können Sie auch mit einem Draht versuchen den Toilettenstein zu retten, aber die Methode mit den Gummihandschuhen ist sehr effizient.

Klostein gegessen oder im Mund?

Wie bereits beschrieben sind einige Klosteine giftig. Besonders kleine Kinder oder Hunde essen immer wieder mal einen Klostein oder nehmen diesen in den Mund oder schlecken daran. In diesem Fall sollten Sie unbedingt einen Arzt, resp. Tierarzt aufsuchen. Da viele Klosteine ohne Gift sind, sollte nicht all zu viel passieren. Nichts desto trotz sollten Sie aufschreiben welche Produkt Sie genau verwenden und damit eine Fachperson aufsuchen. Dasselbe gilt auch wenn Ihr Hund einen WC Stein gefressen hat.

Welcher Klostein ist der beste?

Der beste Klostein ist kein Klostein. Soll heißen, dass eine saubere und reine Toilette keinen Klostein braucht. Falls Sie trotzdem einen kaufen, achten Sie darauf, dass dieser umweltschonend und Bio ist. Sie können Klosteine übrigens auch selber machen.

Der beste Klostein ist kein Klostein. Soll heißen, dass eine saubere und reine Toilette keinen Klostein braucht. Falls Sie trotzdem einen kaufen, achten Sie darauf, dass dieser umweltschonend und Bio ist. Sie können Klosteine übrigens auch selber machen.

Klostein selber machen: Videoanleitung

Quelle: Youtube.com

Das beste Mittel gegen verstopfte Abflüsse ist ein "Turbo Stampfer"

  • Aus leicht zu reinigendem Kunststoff
  • Löst Verstopfungen mit Leichtigkeit
  • 460 mm Länge
  • 160 mm Durchmesser
  • Ideal für verstopfte Toiletten
  • Für Waschbecken, Duschen oder Spülbecken ungeeignet!
  • Express-Lieferung dank Amazon Prime
Zum Angebot

Spirale richtig einsetzen um die Toilettenverstopfung zu befreien

Eine Spirale können Sie in jedem Bauhaus kaufen. Die Kosten sollten sich nicht höher als auf ein paar Euro belaufen. (CONNEX Rohr-Reinigungsspirale 9 mm x 5 m)

Eine Abflussspirale oder Rohrreinigungsspirale ist ein wirkungsvolles Werkzeug wenn die Toilette verstopft ist oder generell für die Abflussreinigung. Drehen Sie die Spirale in das Siphon der Toilette hinein und versuchen Sie das verklumpte Toilettenpapier und die weiteren Verstopfungen im Rohr langsam herauszuziehen, bis das Wasser schließlich wieder abfließt. Eine Spirale ist nichts anderes als ein gebogener Draht. Sie können Spiralen gegen verstopfte Toiletten in jedem Bauhaus oder online bspw. auf eBay sehr günstig kaufen.

Alternative zum Klostein

Die beste Alternative zum Klostein ist die Toilette regelmäßig und gründlich zu reinigen. Hier finden Sie ausführliche Informationen wie Sie Ihre Toilette richtig reinigen und dabei auch noch viel Geld und Zeit sparen können.

Weitere Hilfe: